„Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang verändern. Aber du kannst starten wo du bist und das Ende verändern.“      – C. S. Lewis

Bei der Ernährungstherapie analysieren wir Ihren aktuellen Stand, erstellen Ihnen einen individuellen Plan

und beginnen gemeinsam die Veränderung zu Ihrem persönlichen Ziel.

Präventive Ernährungsberatung (§ 20 SGB V)

Zur Optimierung Ihres Ess- und Trinkverhaltens berate ich Sie persönlich und individuell nach Ihren Bedürfnissen, z.B. bei:

  • Übergewicht (BMI über 25)

  • Schwangere und Stillende

  • Säuglinge und Kleinkinder

  • Kinder und Jugendliche

  • Schichtarbeiter

  • Senioren

  • Breitensportler/Freizeitsportler

Lisa Metner
Lisa MetnerDiätassistentin
  • seit 2015 staatl. anerkannte Diätassistentin (DA)

  • seit 2015 DA in der Klinik Alpenhof einer Mutter-Vater-Kind-Klinik in Chieming am Chiemsee (aktuell in Elternzeit)

  • zertifizierte Ernährungsberaterin nach VFED

Diät- und Ernährungstherapie (§ 43 SGB V)

Es liegt eine Erkrankung vor, die durch einen Arzt diagnostiziert wurde. Der Arzt erstellt ein Rezept oder eine Notwendigkeitsbescheinigung (Download unten möglich) und ich berate Sie z.B zu folgenden Themen:

  • Adipositas (BMI über 30)

  • Untergewicht

  • Herz-/Kreislauf-, Gefäßerkrankungen, Bluthochdruck

  • Diabetes mellitus

  • Nahrungsunverträglichkeiten

  • Nahrungsmittelallergien

  • Erkrankungen des Verdauungstraktes

  • Erhöhte Harnsäurewerte/Gicht

  • Rheuma/Arthritis

  • Osteoporose

Eine anteilige Kostenübernahme zur Ernährungstherapie ist häufig durch die Krankenkasse möglich.

Ich empfehle Ihnen vorher bei Ihrer Krankenkasse nachzufragen, da diese häufig einen Kostenvoranschlag verlangen.

„Jeder Tag ist ein neuer Anfang.“  – George Eliot

Leistungen:
Erstberatung:             60 Min. 59,- €

Folgeberatung:          30 Min. 30,- €  / 45 Min. 45,- €

Ernährungstagebuch mit Nährwertberechnung auf Anfrage

Sprechzeiten:
Informationen & Terminvereinbarung unter

08634 / 625 644

therapiezentrum@wegerhof.eu